Biglen aktuell

Generationenwechsel bei Holz Schneider 14.01.2019

Seit Anfang Jahr führen Michael und Florian Schneider die Holz Schneider GmbH. Das von ihrem Vater Urs vor 28 Jahren gegründete Unternehmen geht damit an die nächste Generation über - und zieht an einen neuen Standort.

Mehr dazu gibt auf BERN-OST.

Steuererklärung: Neu vollständig elektronisch freigeben und einreichen 11.01.2019

Wenn Sie Ihre Steuererkläung im TaxMe-Online mit BE-Login ausfüllen, können Sie ab 2019 die neuen Dienstleistungen nutzen, die das Online-Ausfüllen und Einreichen noch einfacher machen.

  • Einfache Sofortregistrierung für diejenigen, die noch über kein BE-Login verfügen.
  • Während dem Ausfüllen der Steuererkläungen können Sie erforderliche Belege direkt online einreichen.
  • Sie können die Steuererklärung vollständig elektronisch freigeben und einreichen. Das Einsenden der Freigabequittung per Post entfällt.

Nähere Informationen dazu finden Sie unter www.taxme.ch

Skilift Biglen: Wird am nächsten Wochenende in Betrieb genommen 10.01.2019

Der Skilift Biglen wird am nächsten Wochenende 12./13. Januar 2019 in Betrieb genommen!

Die genauen Öffnungszeiten und die Kontaktdaten finden sind auf der Skilift-Website.

Zum Herunterladen: Der Biglebach 1/2019 07.01.2019

Die Schlagzeilen:

  • Fakultatives Referendum: Projekt "Sanierung der Gemeindestrasse "Hutmatte"
  • Fakultatives Referendum: Projekt "Übergabe der regional relevanten Anlagen der Abwasserentsorgung"
  • Zone mit Planungspflicht ZPP Nr. 11 "Dättlig": Informationsveranstaltung

Laden Sie hier den Biglebach 1/2019 (8 MB) herunter. Ältere Ausgaben finden Sie hier.

Fakultatives Referendum: Projekt "Sanierung der Gemeindestrasse "Hutmatte" (inkl. Werkleitungen)" 03.01.2019

Der Gemeinderat hat am 19. Dezember 2018 einen Verpflichtungskredit von Fr. 409'000.-- für die Sanierung der Gemeindestrasse "Hutmatte" (inkl. Werkleitungen) erteilt.

Der Kredit untersteht dem fakultativen Referendum. Die Referendumsfrist läuft bis 4. Februar 2019.

Die Details dazu inkl. Referendumsbogen finden Sie hier.

Fakultatives Referendum: Übergabe der regional relevanten Anlagen der Abwasserentsorgung 03.01.2019

Der Gemeinderat hat am 19. Dezember 2018 beschlossen, die regional relevanten Anlagen der Abwasserentsorgung an den Gemeindeverband ARA Worblental, Worblaufen, zum Zeit- / Verkehrswert von Fr. 437'750.-- zu übergeben.

Der Kredit untersteht dem fakultativen Referendum. Die Referendumsfrist läuft bis am 4. Februar 2019.

Die Details dazu inkl. Referendumsbogen finden Sie hier.

Zum Nachlesen: Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 29.11.2018 13.12.2018

Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 29. November 2018 wurde genehmigt und kann hier nachgelesen werden.

Kehricht- und Grünabfuhr: Abfuhrdaten über die Feiertage 12.12.2018

Wegen der Feiertage wird die Kehrichtabfuhr vom Mittwoch, 26. Dezember 2018 auf Montag, 24. Dezember 2018 und diejenige vom Mittwoch, 2. Januar 2019 auf Montag, 31. Dezember 2018 vorverschoben.

Die erste Grünabfuhr im 2019 findet am Dienstag, 8. Januar 2019 statt. Die Weihnachtsbäume können lose (ohne Container) und gratis mit der Grünabfuhr mitgegeben werden.

Die Kartonsammelstelle ist im Januar am Dienstag, 8. Januar 2019 und Dienstag, 15. Januar 2019 jeweils von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet.

Das Abfallmerkblatt 2019 wird in den nächsten Tagen allen Haushaltungen per Post zugestellt.

Zum Herunterladen: Der Biglebach 12/2018 10.12.2018

Die Schlagzeilen:

  • Gemeindeversammlung vom 29.11.2018: Ergebnisse
  • Tagesschule: Einführung von fixen Angeboten
  • Abfallentsorgung: Abfallmerkblatt 2019
  • Wasserversorgung: Information über die Untersuchungsergebnisse

Laden Sie hier den Biglebach 12/2018 (4 MB) herunter. Ältere Ausgaben finden Sie hier.

Vize-Marmite Youngster Matthias Fehr: Die Gefühle sind noch gemischt 10.12.2018

Das Finale fand bereits im September statt, diese Woche wurden in Zürich die Gewinner des Nachwuchswettbewerbs verkündet. Mit seinem Dessertteller "Dultsch Pass Lunghin" erreichte Matthias Fehr in der Kategorie Pâtisserie den zweiten Rang. Bis er sich richtig über den Erfolg freuen kann, braucht der gebürtige Bigler jedoch noch etwas Zeit.
 
Wir gratulieren Matthias Fehr zu diesem tollen Erfolg ganz herzlich.
 
Mehr dazu gibt auf BERN-OST.

Baumann + Eggimann AG gewinnt Sozialstern: Eine besondere Ehre 07.12.2018

Am Freitagabend wurde in der Fabrikhalle Bern vor rund 300 Gästen der Berner Sozialstern verliehen. Das Job Coach Placement der UPD Bern verleiht den Preis an ein Unternehmen, das sich besonders für die berufliche Integration von psychisch beeinträchtigten Menschen engagiert. Der Sozialstern beinhaltet ein Preisgeld von 10'000 Franken. Dieses Jahr geht der Preis an die Baumann und Eggimann AG aus Zäziwil.
    
Wir gratulieren Roland Baumann, welcher in Biglen wohnt, ganz herzlich zu dieser Auszeichnung!
 
Mehr dazu gibts auf BERN-OST.

Adventsmärit in Biglen: Die Bilder 04.12.2018

Am 1. Dezember 2018 fand der traditionelle Adventsmärit, organisiert vom Verein gemeinsam für biglen, statt. Die Bilder von Markus Wehner gibts bei Bern-Ost.

Gemeindeversammlung vom 29. November 2018: Ergebnisse 30.11.2018

An der Gemeindeversammlung vom Donnerstag, 29. November 2018 haben 32 stimmberechtigte Personen, d.h. 2.33 % teilgenommen.

Das Budget 2019 wurde mit einer gleichbleibenden Steueranlage von 1.75 Einheiten und einer Liegenschaftssteuer von 1.2 o/oo des amtlichen Wertes mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 53'690.-- (Gesamthaushalt) genehmigt.

Zudem hat die Gemeindeversammlung die Teilrevision des Organisationsreglementes des Gemeindeverbandes ARA Worblental einstimmig genehmigt.

Volksabstimmung vom 25. November 2018: So hat Biglen abgestimmt 26.11.2018

EasyGov.swiss - Der Online-Schalter für Unternehmen 07.11.2018

EasyGov vereint Dienstleistungen von Bund, Kantonen und Gemeinden auf einem Online-Portal. Ziel des Portals ist es, bürokratische Hürden abzubauen und den Austausch zwischen Unternehmen und Behörden zu vereinfachen. Auf der Plattform können Unternehmen Bewilligungs-, Antrags- und Meldeverfahren das ganze Jahr rund um die Uhr, sicher und übersichtlich ausführen.

Auf EasyGov.swiss können insbesondere angehende Unternehmerinnen und Unternehmer ihre neue Firma direkt bei den zuständigen Behörden für das Handelsregister, die AHV, die Mehrwertsteuer oder die Unfallversicherung anmelden. Unternehmen, die bereits im Handelsregister erfasst sind, können ihre Einträge online bearbeiten.

www.easygov.swiss

Rybiweg: Strassensperrung am 30.10.2018 26.10.2018

Die Bauarbeiten am Rybiweg neigen sich langsam dem Ende zu. Es folgt nun der Einbau des Belages. Deshalb muss der Rybiweg am Dienstag, 30. Oktober 2018, von 7.00 - 17.00 Uhr (vorbehältlich der Witterung) komplett gesperrt werden. Die Zu- und Wegfahrt zu bzw. von den Liegenschaften ist in dieser Zeit nicht möglich und auch zu Fuss ist der Rybiweg nicht passierbar.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Turnhalle Biglen; Mini-, Midi- oder Maxi-Variante 25.10.2018

Beide Turnhallen des Schulhauses Feltschen in Biglen sind rund sechzig Jahre alt und müssen erneuert werden. Am Mittwochabend informierte der Gemeinderat rund 130 Interessierte über das Projekt Turnhalle / Mehrzweckraum. Im Rahmen des Vorprojektes hat die zuständige Projektgruppe, unter der Leitung von Gemeinderat Walter Portenier, drei Varianten vorgestellt, wie die baufälligen Turnhallen ersetzt werden können.

Weitere Infos finden Sie unter BERN-OST.

2. KMU Award: Bigler Marco Liuzzi gewinnt 18.10.2018

Am Mittwochabend wurde in Herzogenbuchsee der Berner KMU Award verliehen. Marco Liuzzi, der in Biglen ein Malergeschäft betreibt, konnte sich im Online-Voting gegen drei weitere Anwärter durchsetzen.

Wir gratulieren Marco Liuzzi ganz herzlich zu dieser Auszeichnung!

Mehr dazu gibts auf BERN-OST.

Stromausfall vom 17.10.2018 18.10.2018

Am Mittwoch, 17. Oktober 2018 wurde bei Bauarbeiten mit einem Bagger ein Stromkabel beschädigt. Dadurch ist der Strom im Gebiet Rybiweg, Oeleweg, Feltschenweg und Badweg ab 13:04 Uhr ausgefallen. Die Reparaturarbeiten wurden sofort in die Wege geleitet, so dass die ersten Kunden bereits um 14:05 Uhr wieder Strom hatten. Die letzte Liegenschaft konnte um ca. 18:00 Uhr wieder angeschlossen werden.

Wir bitten die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis.

Energiegruppe: Auf dem Energievelo zum Spitzbuben 17.10.2018

Vom 12. bis 14. Oktober 2018 war das Team der Energieberatungsstelle Bern-Mittelland gemeinsam mit der Energiegruppe Biglen an der Gewerbeausstellung BIG 18 vertreten. Hauptattraktion am Energiestand war das Stromvelo, auf welchem Besucherinnen und Besucher selber erfahren konnten, wie viel Beinkraft es braucht um mit einem Leuchtmittel den Raum auszuleuchten. Wer 250 Watt schaffte, wurde mit einem Spitzbuben aus der lokalen Bäckerei belohnt.

Den Artikel dazu finden Sie auch auf der Website der Energieberatungsstelle Bern-Mittelland.

Hinweis: Die Gemeinde Biglen unterstützt nach wie vor (bis 31. Dezember 2018) den Kauf von LED-Lampen mit einem Betrag von maximal 100 Franken pro Haushalt. Das entsprechende Rückforderungsbeleg finden Sie unten oder kann bei der Gemeindeverwaltung Biglen bezogen werden.

Gemeindeverwaltung: Eingeschränktes Dienstleistungsangebot 16.10.2018

In den Büros der Gemeindeverwaltung werden die Teppiche ersetzt. Die Arbeiten starten am Montag, 22. Oktober 2018 und können voraussichtlich bis am Freitag, 9. November 2018 abgeschlossen werden. 
 
Damit die Schalteröffnungszeiten gewährleistet werden können, werden die Arbeiten in den Büros nacheinander ausgeführt. Es muss mit Lärmemissionen gerechnet werden.
 
Während den Bauarbeiten können wir Ihnen lediglich ein eingeschränktes Dienstleistungsangebot anbieten. Bitte holen Sie - wenn möglich - z.B. die SBB-Tageskarten, die Kehrichtgebührenmarken usw. vorher ab.
 
Vielen Dank für das Verständnis.

Gewerbeausstellung BIG 18: Die Bilder 15.10.2018

Die Bilder der Gewerbeausstellung BIG 18 gibts auf BERN-OST.

Projekt "Turnhallen / Mehrzweckraum": Informationsveranstaltung 08.10.2018

Die Turnhallen in Biglen wurden anfangs der Sechzigerjahre gebaut. Beide Hallen weisen verschiedene Mängel auf und entsprechen nicht mehr den heutigen Vorgaben und Bedürfnissen.
 
Der Gemeinderat hat deshalb eine Projektgruppe eingesetzt, welche sich dem Projekt "Turnhallen / Mehrzweckraum" angenommen hat. Es wurden zusammen mit dem beauftragten Planer verschiedene Varianten ausgearbeitet.
 
Um Ihnen diese Varianten vorzustellen, laden wir Sie zu einer Informationsveranstaltung ein. Diese findet wie folgt statt:
 
Mittwoch, 24. Oktober 2018, 20.00 Uhr, Turnhalle Feltschenweg 4 (untere Halle)
 
Die zuständigen Personen werden Sie aus erster Hand über die bisherigen sowie die geplanten Schritte informieren, Ihnen die als Vorprojekt ausgearbeiteten Varianten vorstellen und die finanziellen Auswirkungen aufzeigen.
 
Sie werden die Möglichkeit haben, Ihre Fragen sowohl während der Informationsveranstaltung wie auch im Nachgang bei der Besichtigung der Pläne direkt an die verantwortlichen Personen zu stellen.
Wir freuen uns auf viele interessierte Besucherinnen und Besucher sowie auf spannende Diskussionen rund um das Projekt "Turnhallen / Mehrzweckraum".

BLS AG: Bahnersatz 04.10.2018

Wegen Bauarbeiten ist die Bahnstrecke zwischen Hasle-Rüegsau und Konolfingen von Freitag, 12. Oktober 2018, ab 22.00 Uhr, durchgehend bis Freitag, 26. Oktober 2018 bis Betriebsschluss gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse gemäss Spezialfahrplan und ab angepassten Halteorten.

Biglen: ab Kreisel Rohrstrasse

Bitte informieren Sie sich unter bls.ch/fahrplan.

Die BLS AG dankt für Ihr Verständnis.

Elektrizitätsversorgung: Aufhebung der Waschmaschinensperre 03.10.2018

Waschmaschinen, Tumbler und andere leistungsstarke Geräte konnten bisher von ca. 10.30 Uhr bis 11.45 Uhr nicht genutzt werden. Diese Regelung gehört neu der Vergangenheit an, d.h. die Sperrung ist aufgehoben worden. Somit hat der Waschtag für unsere Kundinnen und Kunden ab sofort während der ganzen Woche 24 Stunden.

Die Sperrungen von Elektroheizungen und Wärmepumpen bleiben dagegen bestehen. Das bedeutet, dass für leistungsstarke Elektrogeräte wie Waschmaschinen, Tumbler etc., welche zusammen mit einer Wärmepumpe angeschlossen sind (Zählerkreis "break"), nach wie vor Sperrzeiten gelten, nämlich wochentags von ca. 7.30 Uhr bis 8.45 Uhr und von ca. 10.30 Uhr bis 11.45 Uhr.

Badi Biglen: Nachkredit für Zustandsanalyse 02.10.2018

Der Gemeinderat Biglen hat einen Nachkredit von 10'600 Franken für eine Zustandsaufnahme beim Schwimmbad erteilt. Sie soll eine Gesamtübersicht über den zukünftigen Investitionsbedarf aufzeigen.

Mehr gibts auf BERN-OST... 

Rybiweg: Strassensperrung ab 24. September 2018 13.09.2018

Die Einwohnergemeinde Biglen beabsichtigt den Rybiweg zu sanieren. Gleichzeitig werden auch die Werkleitungen saniert.

Aufgrund der Bauarbeiten ist die Durchfahrt zwischen der Hohle 11 und dem Rybiweg 4 ab dem 24. September 2018 während ungefähr 4 - 6 Wochen für den Verkehr gesperrt. Die Zufahrt zu den Liegenschaften Hohle 11, Rybiweg 6 und 8 ist gewährleistet. Für die Fussgänger ist der Durchgang ebenfalls gewährleistet.

Badifest Biglen: Die Bilder 03.09.2018

Am Freitag, 31. August 2018 fand zum Saisonschluss das Badifest bei leider kühlen Temperaturen statt. Die Bilder dazu von Markus Wehner gibts auf BERN-OST.

Elektrizitätsversorgung: Stromtarife 2019 28.08.2018

Der Gemeinderat hat am 15. August 2018 die wiederkehrenden Gebühren (Stromtarife) sowie den Tarif für weitere Gebühren festgesetzt. Die neuen Stromtarife treten am 1. Januar 2019 in Kraft.
  
Hier finden Sie die entsprechende Bekanntmachung und die Stromtarife 2019.

Eidg. Hornusserfest: Sieg von Biglen-Arni A in der 2. Stärkeklasse 27.08.2018

An den vergangenen zwei Wochenenden fand das 38. Eidgenössische Hornusserfest in Walkringen statt. Wir gratulieren der Mannschaft von Biglen-Arni A zum Sieg in der 2. Stärkeklasse!

Die weiteren Resultate finden Sie auf BERN-OST.

Kanton Bern: Alle Feuerverbote sind aufgehoben 24.08.2018

Die Waldbrandgefahr hat sich in den letzten Tagen etwas entschärft. Deshalb haben die Regierungsstatthalterämter alle noch bestehenden Feuerverbot im Wald un Waldesnähe aufgehoben. Es ist aber weiterhin grosse Vorsicht beim Umfang mit Feuern im Wald und in Waldesnähe geboten.

Zur Medienmitteilung...

Schule Biglen: Lehrer Pierino Humbel pensioniert 24.08.2018

Nach 37 Jahren hat Pierino Humbel auf Ende Schuljahr seine Lehrtätigkeit an der Schule Biglen beendet. Im Rahmen einer Zirkusaufführung wurde Pierino Humbel verabschiedet.
Mehr finden Sie unter BERN-OST.

Sekundar- und Realschulhaus: Einladung zur Besichtigung 17.08.2018

Alle Beteiligten haben in den letzten Monaten sehr engagiert an der Sanierung des alten Sekundar- und Realschulhauses mitgearbeitet. Die Arbeiten konnten nun erfolgreich abgeschlossen werden. Nach den Sommerferien hat der Umzug stattgefunden.

Sind auch Sie interessiert zu sehen, wo in Zukunft experimentiert wird oder welche Sanierungsarbeiten sonst noch durchgeführt worden sind? Falls ja, dann kommen Sie in die Schule! Wir laden die Bevölkerung zu einer Besichtigung des sanierten Sekundar- und Realschulhauses ein - gerne begrüssen wir Sie am

Mittwoch, 5. September 2018 von 16.30 bis 19.30 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! 

100-Jahr-Jubiläum Friedenslinde: Die Bilder... 15.08.2018

Am Sonntag, 12. August 2018 wurde in Biglen das 100-Jahr-Jubliäum der Friedenslinde mit einem Feldgottesdienst gefeiert. Die Bilder von Markus Wehner gibts bei BERN-OST.

100-Jahr-Jubiläum Friedenslinde: Ein Fest unter dem Friedensbaum 11.08.2018

Vor hundert Jahren ging der erste Weltkrieg zu Ende. In der Gemeinde Biglen wird dies am Sonntag, 12. August 2018, 10 Uhr, mit einem Feldgottesdienst (anschliessend Musik und Verpfllegung) gefeiert - auf dem Enetbachberg, wo nach dem Krieg eine Linde gepflanzt wurde.

Das Programm finden Sie im Veranstaltungskalender. Weitere Infos unter BERN-OST.

Bundesfeier: Auf das Feuerwerk wird aus Sicherheitsgründen verzichtet 31.07.2018

An der diesjährigen Bundesfeier verzichten der Gemeinderat und der Turnverein auf das traditionelle Feuerwerk. Das Abbrennen von Höhenfeuerwerkskörpern (z.B. Raketen, Bomben) ist nicht erlaubt.
Der Turnverein wird für die Kinder eine Fläche zum Abbrennen von Bodenfeuerwerkskörpern (z.B. Vulkane, Sonnen, Fontänen) ausscheiden. Bitte beachten Sie die Informationen vor Ort.
 
Wegen der anhaltenden Trockenheit bleibt die Waldbrandsituation im Kanton Bern angespannt. Im Wald und in Waldesnähe (Mindestabstand 200 Meter) sind das Entfachen von Feuern und das Abbrennen von Feuerwerk untersagt (siehe entsprechende Medienmitteilung). Die Bevölkerung von Biglen wird gebeten, am 31. Juli / 1. August 2018 auf das Abbrennen von Feuerwerk zu verzichten.
 
Aktuelle Informationen und Verhaltenshinweise finden Sie unter www.be.ch/waldbrandgefahr.