Portrait

Herzlich Willkommen in Biglen

Biglen ist ein attraktives Dorf am Eingang zum Emmental, welches zwischen den Städten Bern, Burgdorf und Thun überaus zentral gelegen ist. Es hat seine Wohnlichkeit und hohe Lebensqualität bewahren können. Neben einer wunderschönen Wohnlage, bietet Biglen auch eine ideale Umgebung für die individuelle Naherholung im Freien.

Mit insgesamt 120 Betrieben verfügt Biglen über eine gut durchmischte Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsstruktur. Die Gewerbebetriebe bieten ein grosses Angebot - in Biglen ist praktisch alles erhältlich! Die landwirtschaftliche Nutzfläche wird von 16 Landwirtschaftsfamilienbetrieben gepflegt und bewirtschaftet.

In Biglen gibt es zahlreiche Vereine, die unser kulturelles Leben bereichern. Sie alle tragen mit, das Dorf geistig, musisch, sportlich und ideell zu beleben. Die Sportanlage "Mutti" bildet das Zentrum für Tennis- und Fussballbegeisterte. In der Sport- und Mehrzweckhalle wird der Region unter anderem Unihockey und Handball auf höchstem Niveau geboten. Neben der gut ausgebauten 300-m-Schiessanlage steht den Schützen auch eine 50-m-Pistolenanlage zur Verfügung. Das Schwimmbad, welches laufend renoviert wurde, ist ein Schmuckstück von Biglen.

Die Gemeinde ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn / Bus) gut erreichbar und verfügt über ein komplettes Bildungsangebot (2 jähriger Kindergarten, Primar-, Real- und Sekundarschule).

Der historische Ortskern mit Kirche, Zehntenspeicher und Bären gilt als Sehenswürdigkeit.

Wappen

Amtlicher Beschrieb:     
"Geteilt von Rot und Silber, rechtsschräg überdeckt von einem Doppelkreuz in gewechselten Farben."

Biglen auf dem Weg in die Zukunft

Die Kernaufgabe einer Gemeinde ist es, den Bürgerinnen und Bürgern sowie der Wirtschaft ein qualitativ gutes Leistungsangebot mit einer bedarfsgerechten Infrastruktur zur Verfügung zu stellen.

Dafür hat Biglen in den vergangenen Jahren sehr viel in seine Infrastruktur investiert. Die Strukturen, aber auch die Aufgabenerfüllung und das Leistungsangebot, werden dabei laufend überprüft und angepasst. Dadurch wird gewährleistet, dass auch in den nächsten Jahren die nötigen Sanierungen und Erneuerungen in Angriff genommen werden können.

Damit kann sich Biglen auch weiterhin im Standortwettbewerb unter den Gemeinden in der Region behaupten.

Die Aufgaben werden in Biglen durch eine motivierte und engagierte Behörde erfüllt. Dabei wird sie durch eine fachlich kompetente und effiziente Verwaltung unterstützt.

So erhalten die Bürgerinnen und Bürger eine professionelle Beratung und Bedienung.

Die Gemeindeorgane sind für die Zukunft sehr zuversichtlich. Probleme sollen in Zusammenarbeit mit Behörden, Verwaltung und Bevölkerung gemeinsam gelöst werden. Dazu gehört neben gegenseitigem Respekt und Willen zur Veränderung auch eine gute Portion Kreativität.

Der Gemeinderat hat nach wie vor das Ziel, Biglen für seine Bevölkerung noch attraktiver zu machen. Unterstützen Sie uns dabei!