Bildung > Schule / Kindergarten >

Schulsozialarbeit

 
Schulsozialarbeit
 
Die Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges Angebot der Kinder- und Jugendhilfe in der Schule für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrpersonen.
Eine unabhängige ausgebildete Fachperson bietet:
  • Beratung und Unterstützung bei sozialen Fragen, Erziehungsfragen, Problemen oder Krisen
  • Organisation oder Mitarbeit in Projekten
  • Durchführung von Workshops mit Gruppen und in Klassen
  • Mitarbeit an sozialen und pädagogischen Fragen der Schulentwicklung
Das Angebot ist kostenlos und vertraulich.
 
Aktuell
Die Stelle ist zurzeit nicht besetzt und das Angebot steht bis zu einer Nachfolge nicht zur Verfügung. Es muss mit einer Übergangszeit bis Februar 2019 gerechnet werden.
Die Kinder- und Jugenfachstelle bemüht sich im Rahmen ihrer begrenzten Kapazitäten in Absprache mit den Schulleitungen für punktuelle Abhilfe zu sorgen. Wir stehen der Schule mit unserem Fachwissen zur Verfügung und bieten im Rahmen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit freiwillige Kurzberatungen für Jugendliche während ihrer Freizeit an.
Kontakt: 031 790 45 10, ki-ju@konolfingen.ch
 
Falls Sie oder Ihr Kind Unterstützung suchen, steht grundsätzlich immer auch das Angebot anderer Fachstellen offen:
 
Sozialdienst Region Konolfingen
Kostenlose, vertrauliche Beratung und Unterstützung bei persönlichen, finanziellen und familiären Problemen.
 
Erziehungsberatung Regionalstelle Burgdorf
Beratung von Eltern, Familien und Jugendlichen, vertraulich und kostenlos. Für Auskunft oder eine Sprechstunde melden Sie sich telefonisch auf folgender Nummer: 031 635 52 52.
Die Stelle bietet auch Email-Beratung für Jugendliche auf www.frageinfach.ch
 
147 - Pro Juventute
Beratung für Kinder und Jugendliche, vertraulich, kostenlos und rund um die Uhr, telefonisch, per SMS, per Mail oder per Online-Chat.
Neu auch Chatten mit Gleichaltrigen:  Jugendliche beraten Jugendliche, jeden Montag und Dienstag von 19.00 - 22.00 Uhr.