Verwaltung > Finanzverwaltung >

Steuerwesen

Steuern

Allgemeine Informationen
Sämtliche Informationen zu den Steuern, zur Steuererklärung, zum TaxMe, zu den Steuertarifen, zum Berechnen der Steuern sowie wertvolle Tipps finden Sie auf der Website der kantonalen Steuerverwaltung Bern unter www.fin.be.ch/fin/de/index/steuern.html.

Zudem stellt Ihnen die Steuerverwaltung des Kantons Bern mit BE-Login, dem E-Government-Portal des Kantons Bern, nach einer persönlichen Registrierung im Bereich „Steuern“ zahlreiche praktische und zusätzliche Online-Dienste kostenlos zur Verfügung. Sie haben Einsicht in Ihr persönliches Steuerdossier, sehen Ihre Steuererklärungen, Veranlagungen, Rechnungen und Zahlungen, können online Belege einreichen, Einsprachen machen und vieles mehr! Registrieren Sie sich unter https://www.belogin.directories.be.ch/cms/de/welcome.html.

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Auskünfte benötigen, wenden Sie sich an

Steueranlagen

Gemeinde Biglen 1.75
Kanton Bern 3.06
Liegenschaftssteuer 1.2 ‰ der amtlichen Werte
Kirchensteuer reformiert 0.230
Kirchensteuer röm. kath. 0.190
Kirchensteuer christ.kath. 0.276
Feuerwehrersatzabgabe 5.5 % des Staatssteuerbetrages, mind. Fr. 50.--, max. Fr. 450.--
Hundetaxe Fr. 70.-- pro Hund

Steuerraten

Steuerraten
Die Einkommens- und Vermögenssteuern (Kanton und Gemeinde) für das laufende Steuerjahr werden, gestützt auf die aktuellsten Daten, mit drei Ratenrechnungen erhoben:

Raten
Fälligkeit zahlbar bis
1. Rate 20. Mai 30 Tage nach Fälligkeit
2. Rate 20. August
30 Tage nach Fälligkeit
3. Rate 20. November 30 Tage nach Fälligkeit
Schlussabrechnung Laufend 30 Tage nach Fälligkeit

Wenn Ratenrechnungen nicht innerhalb der Zahlungsfrist beglichen werden können, sind Teilzahlungen möglich. Bei verspäteter Ratenzahlung wird jedoch ein Verzugszins verrechnet.

Es sind auch verzinsliche Vorauszahlungen möglich. Nähere Informationen finden Sie unter www.fin.be.ch/fin/de/index/steuern/steuern_bezahlen/termine_und_faelligkeiten/einkommens-_und_vermoegenssteuer/vorauszahlungen.html.

Steuererklärung

Steuererklärung
Am einfachsten und schnellsten füllen Sie die Steuererklärung mit TaxMe-Online im Internet aus. Dazu ist keine Softwareinstallation nötig und dank Datenverschlüsselung ist die Datensicherheit jederzeit gewährleistet. Nähere Informationen finden Sie unter www.taxme.ch > TaxMe-Online.

Möchten Sie die Steuererklärung elektronisch ausfüllen, aber ohne mit dem Internet verbunden zu sein, dann wird mit TaxMe-Offline eine gute Alternative angeboten. Sie laden die aktuelle Soft-ware TaxMe-Offline (www.taxme.ch > TaxMe-Offline) auf Ihren Computer und füllen die Steuer-erklärung elektronisch aus. Dann nur noch ausdrucken, unterschreiben und einsenden.

Selbstverständlich kann die Steuererklärung nach wie vor von Hand ausgefüllt werden. Sollten Ihnen dazu Steuerformulare fehlen, können diese beim Steuerbüro der Gemeinde (Telefon 031 701 11 34) oder bei der Kantonalen Steuerverwaltung (Telefon 031 633 60 01) nachbestellt werden. Dazu bitten wir Sie, Ihre ZPV-Nummer anzugeben.

Gesuche für Fristverlängerung sind schriftlich oder online unter www.fin.be.ch/fin/de/index/steuern/taxme/fristen_und_fristverlaengerung.html zu beantragen.

Praktische Tipps u.a. zum Ausfüllen der Steuererklärung sowie Wegleitungen und Merkblätter finden sie unter www.fin.be.ch/fin/de/index/steuern/ratgeber/publikationen.html.

Wegleitungen / Merkblätter / Tarife

Bemerkung: Externe Links (Website Kanton Bern)     
        
Wegleitungen
Natürliche Personen, Juristische Personen, Quellensteuer

Merkblätter
Merkblätter
Merkblätter Quellensteuer
Merkblätter Grundstückgewinnsteuer
Merkblätter Erbschafts- und Schenkungssteuer

Steuertarife/-anlagen
Steueranlagen und Steuertarife
Steuertarife

Die Steueransätze von Biglen finden Sie auch unter Porträt.

Quellensteuern
Die Arbeitgeber rechnen mit Arbeitnehmern, welche an der Quelle besteuert werden, über eines der vier neuen Erfassungszentren direkt die Quellensteuern ab. Die Wohnsitzgemeinde der quellenbesteuerten Person bleibt jedoch weiterhin die Veranlagungsgemeinde.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das zuständige Erfassungszentrum...
Link Steuerverwaltung des Kantons Bern