Projektwoche der Prim Biglen zum Thema "Typisch Schweiz", Schuljahr 2014/2015

Projektwoche 01
Projektwoche 01

In der Woche vom 26. bis zum 29. Mai trafen sich die Kinder des Kindergartens und der Primarschule jeweils um 8.15 Uhr zum Singen im Gemeindesaal. Nach verschiedenen musikalischen Darbietungen wurden einstudierte, traditionelle Lieder gemeinsam gesungen.
In verschiedenen Workshops wurde altersgemischt intensiv an unterschiedlichsten Themen gearbeitet.
Der Jungschwinger Sandro brachte uns nicht nur die richtigen Griffe bei, er zeigte uns auch seine Pokale und Preise.

Woher kommt die Kakaobohne und wie wird aus ihr Schokolade?
Woher kommt die Kakaobohne und wie wird aus ihr Schokolade?
Jeden Tag waren aktive Hornusser bei uns, die uns in ihre Sportart eingeweiht haben.
Jeden Tag waren aktive Hornusser bei uns, die uns in ihre Sportart eingeweiht haben.
Memorykarten mit typischen Motiven aus der Schweiz entstanden.
Memorykarten mit typischen Motiven aus der Schweiz entstanden.
Wie wird aus Korn Züpfe und Brot? Die Kinder stellten ihre eigene Züpfenschnecke her.
Wie wird aus Korn Züpfe und Brot? Die Kinder stellten ihre eigene Züpfenschnecke her.
Aber es wurde auch geklettert und gespielt.
Aber es wurde auch geklettert und gespielt.

Am Freitag wanderten wir bei bestem Wetter zum Bauplatz, dort wurde mit dem Alphorn und Schwyzerörgeli musiziert und anschliessend gebrätelt.
Ein grosser Dank geht an die Lehrkräfte, die alles organisiert haben, an alle Workshopleiter und Musikantinnen!

Projektwoche 08
Projektwoche 08
Projektwoche 09
Projektwoche 09
Projektwoche 10
Projektwoche 10
Projektwoche 11
Projektwoche 11
Lehrer-Schüler-Match
Lehrer-Schüler-Match
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.