Abschlusstheater 9. Klasse Schuljahr 2020/2021

Wie jede 9. Klasse bisher haben auch wir unser Abschlusstheater präsentiert - alles unter Einhaltung der geltenden Massnahmen. Wir haben absichtlich nicht die grosse Werbetrommel gewirbelt, da die Anzahl der Besucherinnen und Besucher beschränkt war und wir niemanden heimschicken wollten.

Die Handlung:
Bei „Pension Gumm“, einer Adaption des bekannten Luststücks „Pension Niesenblick“ (Johannes Gneist, Elgg Verlag) geht es um eine kleine Pension auf der Gumm, welche nicht so recht laufen will. Die Besitzer, Herr und Frau Beutler, haben mit ausbleibenden Gästen zu kämpfen. Die teilweise kuriosen und nicht gerade arbeitswilligen Angestellten haben wohl auch ihren Teil dazu beigetragen. Gerade in dem Moment, wo aber die Pension so langsam wieder in Gang zu kommen scheint, bahnt sich eine Sensation an: Die Königin von England möchte die heimelige Pension in Arni besuchen. Aber was soll mit den verbleibenden Gästen geschehen? Schliesslich braucht die Königin die Pension für sich alleine. Eine Idee muss her...

Gerne präsentieren wir Ihnen zwei Trailer sowie Ausschnitte aus der Aufführung vom 24. Juni 2021 und hoffen, Ihnen so einen Einblick in unser Theater gewähren zu können.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.